HomeKontaktLinks  
   
Akademie
Programm
Reisen - Sprachen
AGBs Bildung
Räume
Kontakt
Links
Förderverein
Impressum / Datenschutz

Populärer Populismus?

Stimme oder Opium für das Volk?


Anhand von Beispielen aus der Geschichte, die nichts an Aktualität verloren haben, wird in diesem Seminar eine kritische Einführung in die Merkmale, Mechanismen und Strategien von populistischer Argumentation gegeben, die den Teilnehmenden eine fundierte und inhaltsbezogene Meinungsbildung ermöglichen.
Inhalte:
- Definition und Wesenszüge des Populismus am Beispiel von Rechtspopulismus und Wahlplakaten
- Geschichte des Populismus
- Populismus in Europa
- Populismus und Rhetorik
- Populismus und Medien
- Warum Populismus so erfolgreich ist
- Gefahren und Chancen für die Demokratie
- Populismus und Gesellschaft
- Nachfragen, klarstellen, Grenzen setzen
- Handlungsoptionen gegen Populismus
Zielgruppe: Auszubildende
Bildungsurlaub in Tagesform
Dauer: täglich 9:00 - 16:30 Uhr, 24 Unterrichtsstunden
Referent(in): Fabian Steinbrink, Ann Katrin Bonnekoh
Ort: Kolping-Bildungswerk, Nottebohmweg 2 - 8, 59494 Soest
Informationen unter 02921 362311
Termin: 29.10.18 - 31.10.18
Kosten: € 170,00 inkl. Mittagessen (ohne Übernachtung)

::: zurück zur Programmübersicht                               ::: zur Anmeldung

Die Veranstaltungen der politischen Bildung werden durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.








   
 
Nottebohmweg 2 - 8 - 59494 Soest - Fon (02921) 36230 - Fax (02921) 362322